Montag, 1. August 2016

Mein Lesevorhaben im August

Im August nehme ich mir 7 Bücher vor.
Meine persönliche Monatschallenge: Reziexemplare!
Buchkaufbudget: 20€

Bildrechte: Cbj, Carlsen, Goldmann & C. Bertelsmann

In letzter Zeit (ganz besonders jetzt im Juli) haben sich ein Haufen Rezensionsexemplare angehäuft. Diese möchte ich jetzt im August lesen und rezensieren. Ich habe mir mit Absicht nicht noch mehr Bücher auf die Leseliste gesetzt. Zum einen damit ich tatsächlich als erstes diese 7 Bücher lese und zum anderen, weil ich momentan merke das ich nicht viel lese (zumindest nicht so viel wie sonst). 

Dieses Cover lacht mich einfach an. Ich hoffe auf eine tolle Geschichte in einer tollen Stadt.

Ich selber habe von Jane Austen noch nichts gelesen. Aber diese Geschichte, wo es um Jane Austen gehen soll, hört sich spannend und lesenswert an. Vielleicht lese ich danach ja endlich mal "Stolz und Vorurteil". 

Wer hat nicht auch schon mal gedacht: Eine Gebrauchsanleitung in Sachen Liebe, wäre gar nicht mal so schlecht? Ich freue mich auf eine Geschichte mit Humor und Liebeskummer.

3 Generationen unter einem Dach? Das hört sich außergewöhnlich an! Zusätzlich noch das Thema Altzheimer, welches viele Menschen leiden lässt.

Abklatsch von Panem? Ich hoffe nicht. Ich bin auf dieses Buch besonders gespannt, denn auch ich brauche mal ein bisschen Action.

Jeder kommt mal an den Punkt, sich zu fragen ob das Leben, so wie wir es leben sinnvoll ist. Dieses Buch werde ich mir in einem ruhigen Moment schnappen und die Philosophie auf mich wirken lassen. 

Eine Geschichte die ich so noch nicht kenne. Sehr brisantes Thema mit vielleicht unverständlichen, weil man nie in so einer Situation war/ist, Handlungen. Ich freue mich sehr auf dieses Buch. 

Kennt ihr Bücher aus meinem WTR? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?
Eure Lea <3 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen