Dienstag, 16. August 2016

7 Todsünden!

Ich habe mal wieder einen tollen Tag gefunden. Dieses mal auf einem Blog, den ich erst seit kurzem kenne. Luisasbuecherwelt Wie immer wurde ich nicht getaggt, sondern mache einfach die Tags die ich interessant finde.
Der "7 Todsünden" Tag wird höchstwahrscheinlich mal wieder etwas kürzer sein. Aber ich finde die Idee dahinter toll. Es gibt 7 Themen (die Todsünden eben) und zu den Themen jeweils 1-2 Fragen. Aber ich sabbel hier schon wieder dumm rum, deshalb leg ich jetzt einfach los.

Habgier

Welches war dein günstigstes Buch?

Bildrechte am Cover: Heyne


Uii, ich habe das Glück ganz viele Bücher günstig ergattert zu haben. Dadurch das ich hauptsächlich gebrauchte Bücher kaufe oder Mängelexemplare, habe ich selten ein Buch zum Originalpreis zuhause. Wobei das sich jetzt auch schon wieder geändert hat. Aber um zum Kern zu kommen, meine günstigsten Bücher waren glaube ich: Choral am Ende der Zeit, Tanz unter Sternen, Schiff der Tausend Träume, u.v.m. für je 70-99 Cent. Gekauft bei Rebuy.

Welches war dein teuerstes Buch?

Bildrechte am Cover: Carlsen & Bloomsbury

Wie eben schon gesagt, kaufe ich mir meine Bücher eher günstig. Aber auch ich habe natürlich ein teuerstes Buch. Undzwar Die illustrierte Schmuckausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen für 25€.

Zorn

Für welches Buch empfindest du Liebe und Hass zugleich?

Bildrechte am Cover: Heyne

Mhh... da gibt es irgendwie keine und doch so viele Bücher. Die Afterreihe von Anna Todd z.B.: ich liebe sie unendlich doll, aber dieses hinundher hat mich schier wahnsinnig gemacht. Oder der 2. Band zu Unsterblich von Julie Kagawa, das Buch war noch um einiges besser als der 1. (wie das geht weiß ich nicht), aber das Ende hat mich kaputt gemacht. Besser gesagt dieses Buch hat mich als Häufchen Elend zurückgelassen. ICH MUSS ENDLICH DEN LETZTEN TEIL HABEN! Dann gibt es da noch ein paar Bad-Ending Romane. Die müssen natürlich am Ende jemanden sterben lassen, aber man hat trotzdem während des Lesens immer so ein Fünkchen Hoffnung, die zerstört wird. 

Welches Buch war am schwierigsten zu bekommen?

Bildrechte am Cover: Heyne

Eigentlich fällt mir da keins ein. Dennoch erinnere ich mich da an eine Geschichte, die ich euch hier stattdessen erzählen kann. Undzwar wollte ich nach After Truth, unbedingt weiterlesen, aber After Love war noch nicht erschienen. Also hieß es warten. Plötzlich wurde ich ca. 4 Tage vor offizellem erscheinen auf Facebook zugespammt mit Bildern zu After Love. Also bin ich los in die nächste Buchhandlung und in die übernächste und die überübernächste. Keiner hatte dieses verdammte Buch da. Doch telefonisch habe ich eine Buchhandlung gefunden, die tatsächlich noch ein einziges Exemplar da hatten. Also habe ich mir Schatzi gegriffen und wir sind losgefahren. Nach ca. 4-5 Stunden vergeblicher Suche hielt ich diesen Schatz dann endlich in meinen Händen.

Völlerei

Welches Buch macht dich hungrig?

Bildrechte am Cover: Heyne

Wortwörtlich genommen, dachte ich mir erst keins. Aber eigentlich bekomme ich oft Appetit auf etwas bestimmtes, wenn dies auch im Buch vorkommt. Wie z.B. bei Love & Lies, da bekomme ich Hunger auf Pancakes. Metaphorisch genommen, gefällt mir ein Buch, bekomme ich Hunger auf mehr davon.

Trägheit

Welches Buch ignorierst du zu lesen, weil du zu faul bist?

Bildrechte am Cover: Goldmann

Thoughtful von S.C. Stephens. Eigentlich mag ich diese Spin-off Bände aus der Sicht des Mannes. Aber irgendwie bekommt es mich bei diesem Buch nicht. Vielleicht weil ich Thoughtless (also das Gegenstück aus ihrer Sicht) aus der Reihe am schlechtesten fand. Oder vielleicht doch die Dicke des Buches. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. 

Welches Buch hat dein Leben beeinflusst?

Bildrechte am Cover: Droemer, Fischer & Bastei Lübbe

ALLE! Jedes einzelnde Buch hat mich irgendwie beeinflusst. Besonders erwähnen möchte ich hier jetzt trotzdem "Passagier 23" von Sebastian Fitzek, da mich dieses Buch, nach langer (ca. 10 Jahre) Leseflaute, zurück in ein Leseleben katapultiert hat. Und "dem Horizont so nah" von Jessica Koch. Dieses Buch hat meine Sichtweise auf einige Dinge komplett geändert.

Wollust

Welches Buch hat den attraktiven Helden?

Bildrechte am Cover: Carlsen

Ein Buch!? Im Ernst!? Es gibt soooo viele. Aber um einfach mal einen zu nennen, nehme ich: Alex aus Sternenhimmeltage! Einfach weil das der letzte "Hottie" ist von dem ich gelesen habe. Oder noch aktueller: Eph aus Museum of Heartbreak. Lese ich aktuell und Eph ist eine sehr attraktive Persönlichkeit.

Neid

Welches Buch würdest du am liebsten geschenkt bekommen?

Bildrechte am Cover: Carlsen

Meine Wunschliste ist endlos lang. Aber momentan würde ich mich sehr freuen über Harry Potter und das verwunschene Kind (erscheint im September). Oder die illustrierte Schmuckausgabe von Harry Potter und die Kammer des Schreckens (erscheint im Oktober).

Hochmut

Auf welches Buch würdest du niemals etwas kommen lassen?

Bildrechte am Cover: Heyne & Goldmann

Hier gibt es wieder einige. Ich nenne aber mal die After Reihe von Anna Todd und Shades of Grey von E.L. James. Bei beiden Reihen prallt jegliche Kritik etc. an mir ab, weil entweder man liebt diese Bücher oder man hasst sie. Also kann jeder sagen was er will, mir ist es egal.

Das wärs dann auch schon wieder von mir. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen? Er ist, widererwarten, doch etwas länger geworden. Upps! 
Eure Lea <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen