Donnerstag, 14. Juli 2016

Top Ten Thursday #269


10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest.

Die Aktion Top Ten Thursday kommt von der Steffi Buecherbloggeria. 
Ich werde am Top Ten Thursday immer zu jedem Buch ein Satz schreiben.

Bildrechte: Piper, Bastei Lübbe, S.Fischer, Cbj, Ravensburger, Arena und Bloomsbury

Da ich ja jeden Monat eine Leseliste habe, zeige ich euch heute die 10 Bücher die ich in der nächsten Zeit lesen möchte, aber nicht auf der derzeitigen Leseliste stehen. Das heißt diese Bücher werden entweder zwischen geschoben, weil ich sie unbedingt sofort lesen möchte, oder aber das sind Bücher die dann sehr wahrscheinlich auf der Leseliste für den August wandern. Ich habe sehr oft, so wie auch momentan, das Problem das ich gefühlt 50 Bücher auf einmal lesen möchte. So nun kommen wir zu meinen Top Ten diese Woche.

Den 1. Band (Lizzy) fand ich sooo zuckersüß, das ich diese Reihe unbedingt weiterlesen muss und mit knapp 160 Seiten pro Buch, geht das ruckzuck.

Jaja, wielange sage ich jetzt schon: Ich muss unbedingt Harry Potter lesen & es muss unbedingt auf Englisch sein, Warum nur? 

Damit die House of Night Reihe, die ich vor über einem Jahr begonnen habe, endlich beendet wird, muss ich jetzt den letzten Teil lesen.

Einfach weil ich Lust auf diese Reihe habe!

Ich habe mittlerweile schon 5 Bände zuhause liegen & der 1. Teil subt schon seit einer gefühlten Ewigkeit rum.

Paris, du und ich ist auf dem Weg zu mir und es hört sich einfach nur märchenhaft an.

Das Problem bei Nina Blazon: Ich bin nicht motiviert ihre Bücher zu lesen, aber am Ende begeistern sie mich doch.

Schande über mich, ich habe nach Rubinrot noch nicht weitergelesen.

Das Thema Magersucht fasziniert mich sehr (ich selber esse einfach viel zu viel), mich würde brennend interessieren, was sich in den Personen abspielt.

Dieses Buch ist noch nicht mal in meinem Besitz, aber ich MUSS es lesen!

Welche Bücher wollt ihr denn in nächster Zeit lesen?
Eure Lea <3 

Kommentare:

  1. Hallo Lea,

    Zeit wird's, dass du dir "Saphirblau" schnappst. ;-) Ich habe damals die Bücher binnen einer Woche gelesen, weil sie so schön geflutscht sind. :-D

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lea,

    wir haben eine Gemeinsamkeit. *hehe* "Until Friday Night" hat es heute auch mit auf meine Liste geschafft, vor allem auch ohne, dass es überhaupt schon auf meinem SuB liegt. =') Es hört sich einfach klasse an, also MUSS man das doch lesen oder?
    "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" steht bei mir sehr weit oben auf der Wunschliste. Die Autorin soll ja wirklich klasse sein!
    "Erlöst" musst du unbedingt lesen! =)) Die Bänder davor (ungefähr 7 - 11) fand ich gar nicht mehr sooo gut, vor allem, weil sie sich so schrecklich gezogen haben. Aber der letzte Band zieht auf jeden Fall nochmal an und weiß zu fesseln. Den fand ich wirklich ziemlich episch!

    Wie lange liegt "Saphirblau" denn schon auf deinem SuB? Reizt dich die Reihe nicht so oder hast du eher erst kürzlich mit ihr begonnen? Zwar fand ich die Idee hinter dem Buch ganz interessant, allerdings hat es mich nie so umgehauen, wie die Meisten. Kann den Hype also nicht wirklich nachvollziehen. *hust* ='D

    Auf den ersten Band von Rosaly hast du mich jetzt wirklich neugierig gemacht! Das schaue ich mir direkt mal näher an und gleichzeitig bleibe ich dir noch als Leserin da. Ich mag deinen Lesegeschmack und bin wirklich gespannt, was ich noch so alles auf deinem Blog entdecken werde. =) <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,
      Ohjaa Until Friday Night reizt mich soo sehr :)
      Ich fand die ganze House of Night reihe ziemlich gut, ein paar kleine Schwachstellen hier und da, aber da habe ich einfach mal eine Auge zu gedrückt. Ich freue mich sehr auf Erlöst. :)

      Also die Edelsteintrilogie liegt schon gefühlt seit Ewigkeiten auf dem Sub. Ich habe Rubinrot anfang des Jahres gelesen und irgendwie fehlt mir die Motivation weiter zu lesen. Die Geschichte war ganz gut und die Protas auch aber ich weiß nicht, vielleicht liegt es an den Filmen. Die ersten beiden habe ich super gerne gesehen und nächste woche gucke ich endlich den letzte und die finde ich alle samt toll :)

      Ohjaa die Princess in Love Reihe musst du dir unbedingt näher anschauen <3
      Liebe Grüße Lea <3
      P.S. ich stöbere mal durch deinen Blog ;)

      Löschen
  3. Hey Lena,

    wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten aber dafür kenne ich einige deiner Bücher. Die Night School Reihe hab ich komplett gelesen und fand sie eigentlich ganz toll. Manche Bände stärker andere etwas schwächer aber im großen und ganzen für so eine lange Reihe echt super.
    Harry Potter habe ich mindestens schon 20 mal gelesen *lacht* ich liebe diese Bücher und oute mich offiziell als Potterfan ^-^
    Schattenauge liegt auf meinem SuB, seit ewigkeiten :( Ich kann mich echt nicht aufraffen dieses Buch zu lesen, warum auch immer. Dein Lesegeschmack passt super zu meinem deswegen bleibe ich direkt als Leserin hier <3

    Liebst, Tinker
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tinker,
      ja Harry Potter und ich.. das ist glaube ich eine Sache für sich :) Die Filme habe ich schon bestimmt an die 40 mal gesehen und ich liebe sie. Deswegen will ich auch die Bücher unbedingt lesen..

      Nina Blazon ist auch so ein Phänomän. Eigentlich sind ihre Bücher richtig gut, aber die Motivation fehlt dann doch immer :)

      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße Lea <3

      Löschen