Freitag, 1. Juli 2016

Mein Lesevorhaben im Juli

Im Juli nehme ich mir 21 Bücher vor.
Meine persönliche Monatschallenge: Mein Leserekord knacken (21 Bücher)
Buchkaufbudget: 40€ 

Bildrechte: cbt, S. Fischer, Knaur, Lyx, One, Sauerländer, Piper, Kjb, Heyne & Bastei Lübbe



Jaa, es stehen wirklich 24 Bücher auf meiner Leseliste. Das hat die verschiedensten Gründe:
- Viel zuviele Neuzugänge die letzten Monate (trotz Kaufverbot)
- Momentan möchte ich alle meine Bücher gleichzeitig lesen
- Der Lesemonat Juni war, für meine Verhältnisse, viel zu schlecht
- Warum 24 statt 21? Das ist nur ein kleiner Puffer an auszuwählenden Büchern
- Mein derzeitiger Rekord liegt bei 20 Büchern, den möchte ich knacken

Der erste Teil Feuer und Flut hat mir ja schon so mega gut gefallen, ich bin gespannt wie es weitergeht.

Die Bücher von Marie-Aude Murail zeigen ganz alltägliche Probleme und wie man sie bewältigt. Mich beruhigen die Bücher sehr und deshalb möchte ich dieses im Juli lesen.

Ich freue mich auf Oma "Nadine"! Ich möchte mich wieder von Gefühlen berauschen lassen und vorallem möchte ich mal wieder richtig lachen können.

Den ersten Teil habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit gelesen, wird Zeit das ich mal weiterlese. 

Zorn und Morgenröte wird in der zweiten Monatshälfte mit meiner liebsten Sandra zusammengelesen.

Dieses Buch war viel zu lange auf meiner Wunschliste, es wartet darauf gelesen zu werden. Ich bin sehr gespannt auf die unterschiedlichen "Erzähler".

Ich als Disney/Märchen Fan komm um diese Reihe nicht drum herum. Ich habe auch schon einiges gutes darüber gehört, deshalb möchte ich diese Reihe nun anfangen. Außerdem wird das schnell weggelesen, die Bücher haben ja nur ca 100 Seiten.

Dieses Buch reizt mich schon seit dem es erschienen ist, eine Schüler-Lehrer Geschichte kenne ich auch noch nicht.

Ich kenne von Kerstin Gier bis jetzt nur Jugendbücher, ich freue mich schon darauf eines ihrer "Erwachsenen" Bücher zu lesen. Ich bin gespannt ob sich der Schreibstil ändert.

Travis Maddox aus der vorherigen Reihe ist ja schon absoulut traumhaft. Ich möchte jetzt unbedingt seine Brüder näher kennenlernen.

Nachdem ich das bei der Recherche, für die Empfehlungen zu Das Schicksal ist ein mieser Verräter, gefunden habe. Musste ich es sofort haben und jetzt möchte ich es lesen.

Mein erster historischer Roman! Ich möchte mich jetzt endlich an das Genre ranwagen und habe mir deshalb Tanz unter Sternen rausgesucht.

Dieses Buch wartet immer noch darauf gelesen & rezensiert zu werden. Die Idee hört sich mega spannend an.

Durchstöbern des Kindle Unlimitedshops hat dieses Buch zu tage gefödert. Ich freue mich sehr auf eine gefühlvolle Geschichte.

Mit dem 1. Teil der Sumpfloch Saga erwarte ich den Beginn einer Reise in eine zauberhafte, magische Welt.

Romantasy habe ich ja so noch nicht viel gelesen, aber das was ich gelesen habe, hat mir sehr gefallen. Und da hier auch noch eine Märchenadaption vorhanden ist, freue ich mich umso mehr auf dieses Buch.

Ja was soll ich sagen? Black Dagger gehört zu meinen Lieblingsreihen und ich brauche einen neuen Schuss!

Jessica Sorensen konnte mich mit Nova & Quinton für sich begeistern & ich möchte unbedingt eine neue, lebhafte New Adult Geschichte von ihr lesen. 

Kennt ihr Bücher aus meinem WTR? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?

Eure Lea <3 

Kommentare:

  1. viel Glück :) ich selber habe von den 21 Büchern auch erst 2 gelesen gehabt :)

    AntwortenLöschen