Freitag, 10. Juni 2016

Ich stelle euch eine Reihe vor...

... Kirschroter Sommer & Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch!

Diese Dilogie habe ich regelrecht weggeatmet, denn in beiden Büchern ist alles vorhanden was ein gutes Buch haben muss. Dazu weiter unten aber mehr.

Bildrechte vom Cover & Textrechte: Rowohlt Taschenbuch
Kirschroter Sommer
Autor: Carina Bartsch
Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013 (14. Auflage)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Genre: Young Adult, New Adult
Seitenzahl: 512 Seiten
Preis: 9,99€

Türkisgrüner Winter
Autor: Carina Bartsch
Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013 (12. Auflage)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Genre: Young Adult, New Adult
Seitenzahl: 464 Seiten
Preis: 9,99€ 


Klappentext:

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den man mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinandergebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Klappentext:

Gutaussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit einen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht?

Meine Meinung:

Eigentlich reicht hier ein Satz: Diese Dilogie ist genial, absolutes Highlight meiner Leselaufbahn! Nichts desto trotz möchte ich noch ein bisschen mehr dazu sagen, denn warum haben mir die Bücher so gefallen? Als erstes Carina Bartsch. Ihr Schreibstil und Humor ist einzigartig, es ließ sich super lesen. Als zweites Emely. Ich habe mich mit Emely sowas von identifizieren können, wie mit keiner anderen vorher. Als drittes Elias. Er ist DER Bookboyfriend schlechthin. Ich habe mich auf anhieb in ihn verliebt. Zu guter Letzt Alex (die Schwester von Elias & beste Freundin von Emely). So eine quirlige, lebensfrohe Person braucht jeder Mensch in seinem Leben und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Carina Bartsch hat hier etwas ganz tolles gezaubert. Diese Dilogie ist rundum perfekt, ein komplett Paket mit ganz viel Humor, Liebe, Trauer, Wut, reichlich Spaß, Freundschaft, Familie und und und... Im Normalfall kommt hier jetzt etwas was mir vielleicht nicht so gut gefallen hat, aber beim Besten Willen, mir fällt einfach nichts ein. Totale Leseempfehlung meinerseits. 

 Eure Lea <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen